Das Online-Magazin gegen Rechts & gegen Geheimgesellschaften - Slogan

gig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS  +++ KOSTENLOS +++ Un
Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY!

Technische Wanzen (Abhörgeräte) in der Wohnung von Dan Davis entdeckt (Herausgeber von "COVER UP!")!
Was bisher nur den Lesern des COVER UP!-INSIDE- News-
letters hierzu bekannt war, jetzt auch erstmals teilweise hier:

In den Räumlichkeiten von Dan Davis wurden vor eini-
ger Zeit technische Wanzen (Abhör-Wanzen) entdeckt.

Diese von Dan Davis bislang streng vertraulich behandelten Informationen, über die nicht einmal sein engstes Umfeld informiert wurde, gelangten
vor einiger Zeit für Leser des
COVER-UP!-INSIDE-News-
letters erstmals in die Öffent-
lichkeit.

Bild links: Rückseite einer der
Wanzen neben einem 1-Cent-Stück.
Man sieht noch die Kleberückstände,
mit denen die Wanze an einem Objekt
in der Wohnung von Dan Davis
befestigt war.

LLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL
Die Objekte waren an verschiedenen Orten innerhalb der Wohnung entdeckt worden. Teilweise unterhalb
von Möbelstücken angebracht.

Nähere Informationen werden derzeit von Dan Davis hierzu nicht veröffentlicht. Der Autor verarbeitete aber solche
Informationen schon in seinem Publikationen in Romanform. Zuletzt in dem im Oktober 2014 erschienenen Science
Fiction-Roman "REVOLUTION, BABY!", in dem es unter anderem um einen Orwellschen Überwachungsstaat geht,
der hinter dem Rücken der Bevölkerung bis heute Teile der Bevölkerung ausspioniert.

"Kritisch zu Denken und unangenehme Fragen zu stellen" scheint in Deutschland wieder zum Problem geworden zu sein. Die Beweise, die Dan Davis für ein neues
"Big Brother-Überwachungsszenario" gefunden hat, sind ohne Frage nur die Spitze
eines Eisberges. Eine Vielzahl seiner Kollegen, einschließlich einiger Verlage, sind
in den letzten Jahren an den Autoren mit ähnlichen Verdachtsfällen an ihn heran-
getreten. Aufbauend auf Fakten, die diese sich nicht anders erklären konnten. Auch der bekannte Buchautor Guido Grandt äußerte bereits im Jahr 2010 einen ähnlich-
en  Verdacht, nachzulesen in seinem Buch " 11.3. - Der Amoklauf von Winnenden: Hintergründe, Widersprüche und Vertuschungen".































LLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL
Bild oben: Eine der technischen Wanzen, die bei dem Autor Dan Davis in der Wohnung angebracht waren, und bei
einer Überprüfung gefunden wurden, neben einem 1 Euro-Stück im Größenvergleich. Neben einem Flyer zu seinem Sachbuch "Enter your Matrix", welches er unter dem Pseudonym David Simon schrieb.

LLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL
LLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL
BLEIBEN SIE WACHSAM!

Sie befürchten selbst überwacht zu werden?
In solchen Shops wird Ihnen geholfen, das richtige
Gerät zu finden, um Überwachungstechnologien aufzuspüren:



Über das Internet finden Sie auch Fachpersonal,
die Ihre Wohnung auf solche ungebetenen Gäste
untersucht.



INFO: Lesen Sie weiterführend zum Thema den Artikel "In eigener Sache " von Dan Davis hier im Magazin.


gig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS  +++ KOSTENLOS +++ Un