Das Online-Magazin gegen Rechts & gegen Geheimgesellschaften - Slogan
+++  DAN DAVIS + INHALTSVERZEICHNIS:HIER KLICKEN! + Kostenlos +++ Unabhängig + DAN
 
NASA-Astronaut Donald Slaytons Begegnung mit einer Flugscheibe: Der Bericht von "Deke" Slayton über seine Zeit als Testpilot im Jahre 1951
 
Donald Slayton, Spitzname "Deke" (1924 - 1993), trat
im Jahre 1942 in die Luftwaffe ein und war Astronaut
im Apollo-Raumfahrtprogramm. Im Jahre 1975 dockte
er mit dem Apollo-Raumschiff an die russische Sojus
19 an.
 
Was nur den wenigsten bekannt ist:
"Deke" Slayton sprach über eine Begegnung mit
einer fliegenden Untertasse, welche er im Jahre
1951 zu seiner Zeit als Testpilot mit seinem Kampfjet mehrmals in etwa 10000 Fuß Höhe umrundete.  
 
Hier nochmals der Originalbericht von Slayton zu dem mysteriösen Vorfall:
 
“Ich testete gerade in Minneapolis einen P 51-Kampfjet, als ich das Objekt entdeckte. Es war an einem schönen, hellen und sonnigen Nachmittag in etwa 10.000 Fuß Flughöhe. Ich dachte zunächst an einen Flugdrachen, den jemand hat steigen lassen. Doch dann besann ich mich, dass ein
Drache ja niemals in diese Höhen steigen würde. Als ich
dann näher kam, sah es aus wie ein grauer Wetterballon
mit etwa 3 Fuß im Durchmesser. Aber sobald ich dicht
hinter dem Ding war, sah es auch nicht mehr nach einem Wetterballon aus, sondern nach einer platten Untertasse. Ich war mit etwa 300 Meilen pro Stunde unterwegs, doch das Ding flog einige Zeit vor mir her, bevor es beschleunigte und in einem Winkel von 45 Grad steil nach oben schoss und verschwand.”
 
 
Zum Einsehen benötigen Sie Flash Player.
Astronaut Deke Slayton UFO Encounter 1951
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
LLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL
 
+++  DAN DAVIS + INHALTSVERZEICHNIS:HIER KLICKEN! + Kostenlos +++ Unabhängig + DAN