Das Online-Magazin gegen Rechts & gegen Geheimgesellschaften - Slogan
+++  DAN DAVIS + INHALTSVERZEICHNIS:HIER KLICKEN! + Kostenlos +++ Unabhängig + DAN
 
FALSCH ÜBERSETZT!
9/11: Angebliches Eingeständnis von Osama bin Laden
zu 9/11 wurde gezielt falsch übersetzt!
 
Zum Einsehen benötigen Sie Flash Player.
Magazin MONITOR über die Bin Laden-Lüge.

































LLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL
Vor einigen Jahren war es das Gesprächsthema Nr. 1: Osama bin Laden soll auf einem Video einge-
standen haben, was er zuvor jahrelang kathegorisch abgestritten hatte: Die Verantwortung für die
Terroranschläge vom 11. September 2001! Was jedoch im Trubel unterging: Das Magazin MONITOR
stellte fest, dass die arabische Originalversion der Aussagen von bin Laden an den entscheidenden
Stellen falsch übersetzt  wurde!
 
Eigentlich ist es ein  alter Hut - aber trotzdem ein Thema, welches immer aktuell bleiben wird, ebenso wie
die mysteriösen Umstände um das Attentat an JFK: Die USA verbreitete vor Jahren einen angeblichen Beweis
im Form eines Videos,  in dem Osama bin Laden die Anschläge vom 11. September 2011 eingestehen würde. Dies
hätte die jahrelangen Anschuldigungen der US-Regierung gegen diesen bewiesen. Allerdings kamen schon kurze
Zeit nach der Veröffentlichung des "Beweises" die ersten Zweifel auf, die sich in Folge auch bestätigten: Das Ma-
gazin MONITOR ließ das Originalvideo nochmals von unabhängigen Übersetzern aus dem Arabischen übersetzen.

Fazit: Das von den USA als Beweis gehandelte und verbreitete Video von bin Laden wurde an den entscheidenden Stellen falsch übersetzt. Noch dreister: An den Stellen wurden in der englischen Übersetzung gleich noch Wörter hinzugefügt, wo es notwenig war. George Bush & Co beeindruckte diese Konfrontation mit den Fakten wenig, womöglich ganz nach dem Motto "Was interessieren mich die Fakten!" Denn die USA verbreitete auch nach dieser Aufdeckungen munter weiter, dass das Video der Beweis für die Täterschaft von Osama bin Laden sei. Sehen Sie
die Fakten im oben eingefügten Beitrag des Fernsehsenders MONITOR - im Zuge des 10. Jahrestages um die Anschläge des 11. Septembers 2001. Osama bin Laden selbst kann man dazu nun leider nicht mehr befragen...
Er wurde angeblich, obwohl er keinen Widerstand leistete, hingerichtet und die "Beweis-Leiche" just danach im
Meer entsorgt.   
 
+++  DAN DAVIS + INHALTSVERZEICHNIS:HIER KLICKEN! + Kostenlos +++ Unabhängig + DAN