COVER UP! NEWSMAGAZINE von Dan Davis  - Das Magazin gegen Rechts und gegen Geheimgesellschaften
+++  DAN DAVIS + INHALTSVERZEICHNIS:HIER KLICKEN! + Kostenlos +++ Unabhängig + DAN
 
Unangenehme Fragen zum 11.09.2001:
Schauspieler Charlie Sheen (u. a."Two and a half Men")
wendet sich an US-Präsident Barack Obama 
 
2009: Der US-Schauspieler Char-
lie Sheen richtet sich in einer Ansprache direkt an US-Präsident Obama bezüglich der Ungereimt-heiten zum 11.09.2001. Dabei spricht er unter anderem über Gebäude Nr. 7 / warum berichtet-
en Fernsehsender über 20 Minuten vor dem Einsturz von Gebäude Nr. 7, obwohl der Komplex während
der Liveübertragung im Hinter-
grund noch steht?
 
Diese und viele weitere Fragen zu
9/11 richtet Charlie Sheen direkt an
den Präsidenten:
 

LLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL
 
Zum Einsehen benötigen Sie Flash Player.
Charlie Sheen's Video Message to President Obama
http://www.infowars.com/twenty-minutes-with-the-president/Charlie Sheen addresses the President about 9/11 in a special video message, shortly after releasing his "20 Minutes with the President," ...
LLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL
Charlie Sheens Anfrage ist übrigens auch Bestandteil der neuen Dokumentation "Fall of the Republic" von Alex Jones, der als Co-Producer auch an der Dokumentation "Loose Change - Final Cut" (Part 3)  beteiligt war, die in den USA erneut für großes Aufsehen sorgt.
 
+++  DAN DAVIS + INHALTSVERZEICHNIS:HIER KLICKEN! + Kostenlos +++ Unabhängig + DAN