Cover Up! - Das Online-Magazin über Politik und Wissenschaft
+++ DAN DAVIS + INHALTSVERZEICHNIS:HIER KLICKEN! + Kostenlos +++ Unabhängig + DAN
 
Dan Davis im Interview mit NEIKKA RPM
Die Sängerin Dominique von NEIKKA RPM über Revolution und Musik als Katalysator 
 
Die meisten Menschen sehen in Musik
nicht mehr als einen Unterhaltungswert. Nicht so die Sängerin Dominique von NEI-
KKA RPM. Ihr Bestreben ist es über diese 
mystische Botschaften und kryptische In-
halte weiterzugeben. Wobei sie mit ihrer Musik beim Hörer das Abdriften in andere Bewußtseinszustände und Sphären errei-
chen will. So sind ihre Werke mehr eine
Art Seance als pure Unterhaltung, wenn sich der Hörer darauf einläßt. Die Dunkel-
heit der Welt und ihre düsteren Abgründe in vertonter Form. Sie beschreibt ihre Mu-
sik selbst als eine Mischung aus Industrial, Drum & Bass und Hard Trance. Ihre CDs "Rise of the 13th Serpent" und "The Gemi-
ni Prophecies" haben Künstler wie Claus Larsen von LEATHER STRIP und andere Größen auf den Plan gerufen. Dan Davis
im Interview mit der jungen Künstlerin.
 
Der Kampf zwischen "Gut und Böse" in vertonter Form - das ist wohl eine passende Beschreibung von dem, was den Hörer bei NEIKKA RPM erwartet. Gepaart mit revolutionären und kryptischen Botschaften. Dominique, die gerade an ihrem neuen Album arbeitet, im Interview mit Dan Davis.






Links:Dominique von NEIKKA RPM.


Dan Davis: Hallo Dominique. Es gibt nicht
so viele Mädchen, die Industrial-Musik hören. Was war für Dich der Auslöser,
diese Art von Musik zu machen?
 
Dominique: Hallo. Ich würde sagen NEIKKA RPM ist nicht nur eine Industrial-Band. Wir
sind einfach viel zu sexy, um als Industrial bezeichnet zu werden, he, heh! Ich denke
unsere Musik ist mehr eine Mischung aus Industrial, Drum & Bass und Hard Trance.
Wir denken nicht darüber nach wie NEIKKA RPM zu klingen hat. Es passiert einfach. Ich
denke sie ist ein Ausdruck unserer Persön-
lichkeiten und deshalb klingen die Songs
sehr natürlich.
 
Dan Davis: Welche Band habe Dich am meisten beeinflusst?
 
Dominique: Hm, gute Frage. Da gibt es viele. Aber ich denke die am meisten offensichtl-
ichsten Einflüsse stammen von FRONT 242, STARSEEDS und THE PRODIGY. Aber ich sollte noch ergänzend sagen, dass ich MASSIVE ATTACK sehr mag.






Dan Davis: Du hast eine MCD von dem Track „Here is your Revolution“ von der CD „The Gemini Prophecies“ veröffentlicht. Was ist die Geschichte hinter dem Song? Und denkst Du wir brauchen eine Revolution in der einen oder anderen Weise?
 
Dominique: Alle unsere Songs stellen die flüsternde Stimme in euren Köpfen
dar. Es ist nicht so, dass wir eine lauten Aufruf and die Masse senden. Es
geht alles über deine inneren Gedanken, wie eine leise flüsternde Stimme, von
der du manchmal glaubst sie zu hören und die sich ihren Weg durch die
Schatten des Unterbewusstseins an die Oberfläche bahnen. Wenn also deine
innersten Gedanken laut schreien „Hier ist Deine Revolution!“, dann ist das nur ein Abbild von dem, was es bedeutet. Eine persönliche Revolution?




 
Rechts:Dominique von NEIKKA RPM auf der Titelseite des Magazins "Music Werks".
 
 
Dan Davis: Was ist die Geschichte hinter
dem Titel der CD „The Gemini Prophecies“?
 
Dominique: Es ist eine persönliche Reise. Ich würde es lieben, wenn die Songs dazu führen,
dass der Hörer all seine Hemmungen verliert.
Die Sache ist, dass jeder etwas anderes in
einem Song hört und das führt dazu, dass jeder das Mysterium hinter „The Gemini Prophecies“
auf seine eigene Weise zu entwirren beginnt.
Yeah, sie ist kryptisch, mysteriös, ja sie ist
manchmal dunkel und brutal, auch wenn die Geschichte für jeden anders ist.
 
Dan Davis: Hattest Du jemals ein unerklär-
liches Phänomen, eine übernatürliche Erfahrung in Deinem Leben?
 













Dominique: Mein ganzes Leben ist unerklärlich!
 
Dan Davis: Wie wichtig ist Musik für Dich in Deinem Leben?
 
Dominique: Es ist nur etwas, das ich tue. Jeden Tag. Jeden einzelnen Tag… Jemand sollte mich retten!
 
Dan Davis: Auf Deiner CD „Rise of the 13th Serpent”
befindet sich der Song “Sacrifice” feat. Claus Larsen von
LEATHER STRIP. Warum hast Du Claus Larsen für den Song
ausgewählt?


Dominique: Manch-
mal weißt Du einfach wenn eine einzigartige Stimme einen Song perfekt macht! Claus Larsen ist ehrfürchtig!
 
Dan Davis: Was
ist zur Zeit Dein Lieblingsfilm?
 
Dominique: Ich sehe
die Filme immer dann, wenn sie schon jahre-
lang auf dem Markt sind. Doch letzte
Nach habe ich „THE DIVING BELL AND THE BUTTERFLY“ gesehen und ich denke er war brillant. Der Film hat mich wirklich bewegt.
 
Dan Davis: Arbeitest Du zur Zeit an einer neuen CD? Und falls ja – kannst Du mehr darüber berichten?
 
Dominique: Yep, die Produktion des Albums ist in vollem Gange. Sie wird eine natürliche Weiterentwicklung der letzten Veröffentlichungen sein, etwas dunkler, denke ich. Ich würde sagen etwas chaotischer als „The Gemini Prophecies“ und „Rise of the 13th Serpent“.
 
Dan Davis: Was würdest Du als den größten Unterschied benennen, der "Rise of the 13th Serpent“ und "The Gemini Prophecies“ unterscheidet?
 
Dominique: Ich denke der Sound ist
der Unterschied. Bei „The Gemini Prophecies“ sehr viel härter. Und die Geschichte wird weitergehen. Denn diese Entwicklung wird auf der näch-
sten CD weiter voranschreiten. Sie sind alle psychologisch miteinander verbunden. Doch wie ich bereits angemerkt habe, werden die neuen Songs eine Spirale bilden, die immer
mehr außer Kontrolle gerät, dunkler und härter, dass kannst Du mir glauben!  
 
Dan Davis: Dominique, vielen Dank für Deine Zeit und Deine Infos.
 
 
Zum Einsehen benötigen Sie Flash Player.
Neikka RPM - Warped (192 kbps)
Neikka RPM - WarpedAll Rights Reserved http://www.neikkarpm.com/
 
 
EP "HERE`S YOUR REVOLUTION"
 
 
 
 
(COVER UP! Newsmagazine, 30.04.2010)
 
+++ DAN DAVIS + INHALTSVERZEICHNIS:HIER KLICKEN! + Kostenlos +++ Unabhängig + DAN