COVER UP! NEWSMAGAZINE von Dan Davis  - Das Magazin gegen Rechts und gegen Geheimgesellschaften
+++  DAN DAVIS + INHALTSVERZEICHNIS:HIER KLICKEN! + Kostenlos +++ Unabhängig + DAN
 
Das neue Israelische Gerichtsgebäude in Jerusalem
besitzt eine Pyramide mit dem "Allsehenden Auge" auf 
dem Dach
 









 
Das "neue" israelische Gebäude des Obersten Gerichts wurde von der Familie Rothschild gestiftet. Die Rothschilds werden von Verschwörungsforschern in Zusammenhang mit den offiziell angeblich nicht
mehr existierenden Illuminaten in Verbindung gebracht.

Tatsächlich belegen selbst Dokumentationen der öffentlich rechtlichen Fernsehanstalten, dass die Rothschilds eine unrühmliche Vergangenheit besitzen, sogar damals einen eigenen Geheimdienst aufgebaut hatten und Könige und Fürsten in den Ruin trieben. 
 
 
 
Links: Pyramide im neuen
Israelischen Gericht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 






 

Links: Obelisk auf dem Gelände des neuen Israelischen Gerichts.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 















 

Links: Schrift am neuen Israelischen Gericht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 






 
 
 
Interessant:
Dieses israelische Gebäude des Obersten Gerichts, welches im Jahr 1992 eröffnet wurde, besitzt eine Pyramide
auf dem Dach, an welcher an jener Stelle, wo sich normalerweise das "Allsehende Auge" befindet, runde Fenster eingefügt wurden...
 
Links: Arnold Schwarzen-
egger (Bildmitte) mit Warren Buffet (links) und Jacob Rothschild (rechts).
 
Lesen Sie hierzu auch die Berichte  und Hintergrundin-
 
Offiziell wird die Existenz
der Illuminaten in der heuti-
gen Zeit von einigen gerne
bestritten. Dokumente be-
legen aber ein Treffen der
Rothschilds mit dem Grün-
der des Illuminatenordens
Adam Weishaupt im Jahre 1773. Also 3 Jahre vor der offiziellen Gründung im
Jahre 1776 in Ingolstadt. In Museen sind heute noch Dokumente von Weishaupt aus dem Jahr 1773 ausgestellt, auf welchen er das Symbol der Pyramide mit dem Allsehenden Auge verwendet.

 Eine Symbolik, die ebenso bei den Freimaurern Verwendung findet. Der Orden der Illuminaten nahm zu Beginn
nur ranghohe Freimaurer auf. Dies macht deutlich, dass hier gezielt der Versuch unternommen werden sollte, das Freimaurertum zu unterwandern und einen übergeordneten offiziell nicht existenten Logengrad zu postieren - also eine feindliche Übernahme der Freimaurer zu vollziehen.
 

Zum Einsehen benötigen Sie Flash Player.
Know Your Enemy (Part 71 - Israeli Supreme Court)

 
Die Skull & Bones werden unter anderem als heutiger Arm der Illuminaten in den USA bezeichnet. Lesen Sie hierzu auch den Artikel "Unterwanderung der Freimaurer".
 
Lesen Sie in dem neuen Buch "7 - Die letzten Tage des Antichristen" von Dan Davis mehr über das Treffen der Rothschilds mit Adam Weishaupt im Jahre 1773 - sowie die Existenz der Illuminaten in der Gegenwart. Folgen Sie dem "erleuchteten Auge" zur Wahrheit...
 
+++  DAN DAVIS + INHALTSVERZEICHNIS:HIER KLICKEN! + Kostenlos +++ Unabhängig + DAN