COVER UP! NEWSMAGAZINE von Dan Davis  - Das Magazin gegen Rechts und gegen Geheimgesellschaften
+++  DAN DAVIS + INHALTSVERZEICHNIS: HIER KLICKEN! + Kostenlos +++ Unabhängig + DAN
 
Dan Davis im Interview mit Uri Geller
Uri Geller über seine Erlebnisse, Außerirdische, UFOs und seine Vergangenheit sowie den Astronauten Edgar Mitchell
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Foto oben: Uri Geller (Copyright by Uri Geller).
 
Uri Geller im Interview mit Dan Davis über sein Erlebnis
im Israelischen Garten in seiner Kindheit:
"Ja, Dan. Ich habe immer wieder darüber nachgedacht und bin davon überzeugt, dass dieses Erlebnis einen außerirdischen Hintergrund hat." 
 
Dan Davis: "Uri, ich habe gehört,  Du der Meinung, dass Dein Erlebnis im Israelischen Garten in Deiner Kindheit einen außerirdisch en Hintergrund besitzt. Ist dies richtig?" 
 
(Uri Geller sah damals ein helles Licht vom Himmel kommen. Er wurde von einem Strahl am Kopf getroffen, spürte einen stechenden Schmerz und fiel in Ohnmacht. Kurze Zeit später entdeckte er die außergewöhnlichen Fähigkeiten an sich).
 
Uri Geller: "Ja, Dan. Ich habe immer wieder darüber nachgedacht und bin davon überzeugt, dass dieses Erlebnis einen außerirdischen Hintergrund hat. In den letzten Jahren hat sich ein wichtiges Ereignisse zugetragen, was
dieses Thema angeht. Als ich für die Sendung "The next Uri Geller" im Ausland war, meldete sich bei mir ein ehemaliger Armee-Offizier. Er hatte von der Geschichte im Israelischen gehört und berichtete mir, er wäre damals ebenfalls im Israelischen Garten gewesen und er könne meine Aussagen bezeugen. Er war damals ein junger Mann in den Zwanzigern. 
 
Rechts: Cover des Buches
"Die Macht des Geistes" von
Uri Geller.
 
 
Er war schockiert, als er von meinem Bericht hörte, da er wußte, dass es die Wahrheit
war. Er berichtete mir von dem hellen Licht am Himmel und
einem kleinen Jungen, der von einem Lichtstrahl am Kopf ge-
troffen wurde. Der kleine Junge war ich im Alter von 5 Jahren.
Er berichtete mir genau, wel-
chen Weg ich durch die Straßen ging, um nach Hause zu kom-
men. Und es war korrekt. Er
sagte mir, das helle Licht sei
dem kleinen Jungen nach Hau-
se gefolgt. Er berichtete von ei-
ner Art Lichtexplosion. An der
Stelle, wo der Lichtstrahl vom Himmel kam, hätte er nach dem Vorfall schwarze Russspuren an
der nahegelegenen Häuserwand vorgefunden, als Folge des Energiestrahls." 
 
Dan Davis:"Ich habe gehört, dass Du manchmal Stimmen
in Deinem Kopf gehört haben sollst und  Du nach deren Anweisung oftmals an ver-
schiedene Orte gefahren bist. Dort angelangt hättest Du
UFOs am Himmel gesehen.
Stimmen die Berichte?"
 
Uri Geller: "Ja. Korrekt. Aber
es war keine Stimme in mei-
nem Kopf, sondern eine Stim-
me, die plötzlich zu hören war - und zwar für alle Anwesen-
den vor Ort. Ich habe viele Augenzeugen für diese Vorfälle. Es war nicht möglich, die Stim-
me zu lokalisieren. Wir sind oftmals zusammen an die angegebenen Orte gefahren  und haben dort UFOs am Himmel gesehen. Als ich die Staffeln für die "The Next Uri Geller-Show" in Israel gedreht haben, stand nach einer Sendung eine ganze Armada von UFOs über der Region. Es war ein unglaublich bewegender Moment. Als ich im Jahre 1971 am Lawrence Livermore National Laboratory getestet wurde, dort wurde übrigens die Atombombe entwickelt, hörte ich ebenfalls eine solche Stimme. Die an den Untersuchungen beteiligten Personen wurden infolge selbst Augenzeugen einer spektakulären UFO-Sichtung." 
 

Uri Geller im Interview mit Dan Davis über sein Erlebnis im Israelischen Garten in seiner Kindheit:
"In den letzten Jahren hat sich ein wichtiges Ereignisse zugetragen, was  dieses Thema angeht. Als ich für die Sendung "The next Uri Geller" im Ausland war, meldete sich bei mir ein ehemaliger Armee-Offizier. Er hatte von der Geschichte im Israelischen gehört und berichtete mir, er wäre damals ebenfalls im Israelischen Garten gewesen und er könne meine Aussagen bezeugen.
Er war damals ein junger Mann in den Zwanzigern."
 

Links: Cover des Buches "Mein wunder-volles Leben
- Die Autobiografie eines Mega-Stars" von Uri
Geller.
 
 
Dan Davis: "Hast Du
selbst mit Astronauten gesprochen, die UFOs sahen?"
 
Uri Geller: "Ja. Ich habe
mit einigen Astronauten gesprochen, die mir von
ihren UFO-Berichten er-
zählt haben. Ein Beispiel
ist Edgar Mitchell. Wenn
Du ihn fragst, wirst er Dir bestätigen, dass wir von Außerirdischen besucht
werden."
 
Dan Davis: "Ich habe gehört, Du hattest Kon-
takt zu einem zigarren-
förmigen außerirdischen
Mutterschiff, welches
zeitweise in der Nähe
der Erde stationiert sein
soll. Stimmen die Be-
richte? Was ist dran an
der "SPEKTRA-Story"?
 
Uri Geller: "Die Geschich-
te ist korrekt. Uns wurden damals zwei Worte über-
mittelt. Das eine klang wie "Spektra" - das andere
klang wie "Hoova". Ich
kann aber nicht sagen,
dass ich wüßte, was diese Namen bedeuten, auch
wenn viel darüber speku-
liert wurde. Vielleicht ist eines der Worte der Name ihrer Rasse oder ihres Heimatplaneten. Aber das ist absolute  Spekulation. Ich weiß es wirklich nicht. Ich habe keine Ahnung, welche Bedeutung wirklich hinter den Namen stehen."
 

Uri Geller im Interview mit Dan Davis:
"Ja. Ich habe mit einigen Astronauten gesprochen,
die mir von ihren UFO-Berichten erzählt haben. Ein
Beispiel ist Edgar Mitchell. Wenn Du ihn fragst, wirst er
Dir bestätigen, dass wir von Außerirdischen besucht
werden."


Dan Davis: "Vielleicht ist "Spektra" ja auch der Name des zigarrenförmigen Mutter schiffes?"
 
Uri Geller: "Ja. Kann auch sein. Möglicherweise."
 
Dan Davis: "Uri, vielen Dank für dieses kurze Interview!"
 

(Auszug aus einem Interview von Dan Davis mit Uri Geller)

(Copyright by COVER UP! Newsmagazine)
(Copyright Bilder: by Uri Geller)


(Hier im COVER UP! Newsmagazine finden Sie Auszüge aus einem Interview, welches Dan Davis persönlich mit 
Uri Geller führte / Das Interview, weitere Informationen hierzu, unbekannte Fakten zu Uri Geller und mehr in dem 
Buch "Geboren in die Lüge" von Dan Davis)

 
+++  DAN DAVIS + INHALTSVERZEICHNIS: HIER KLICKEN! + Kostenlos +++ Unabhängig + DAN