DAN DAVIS
 
              DAS MAGAZIN
        gegen Rechts & gegen
 GEHEIMGESELLSCHAFTEN
           
                                                      

Titel

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++

Außerirdische Botschaft? Im November 1977 wurden mehrere Radiosendungen in England überlagert und unterbrochen, um eine Botschaft zu übermitteln 

Im November 1977 ereignete sich nach einem Interview mit Professor James J. Hurtak eine 

merkwürdige Sache, bei der mehrere Radiosender in England unterbrochen wurden und eine 

Stimme mit einer Botschaft zu hören waren, die nahezu den selben Wortlaut eines Satzes von 

sich gaben, den Professor Hurtak in einem Interview kurz zuvor von sich gab. Der britische 

Geheimdienst ermittelte seinerzeit und setzte sich mit Professor Hurtak in Verbindung, um 

zu klären, inwieweit hier einen Zusammenhang besteht. Es konnte nicht ermittelt werden, wer 

hier mehrere Radiosendungen unterbrach und überlagerte, um diese Botschaft, die zu Frieden 

und Abrüstung aufrief, zu übermitteln. 


In nachfolgendem Interview geht Professor James J. Hurtak (unter anderen Anthropologe und Autor) auf 

die mysteriösen Ereignisse von damals näher ein: 

YOUTUBE-Beitrag mit dem Interview zu den Ereignissen von damals:

YOUTUBE-Beitrag mit dem Interview zu den Ereignissen von damals:

(COVER UP! Newsmagazine)



Lesen Sie auch diesen Artikel:
UFOs über Puerto Rico

Einige der spektakulärsten UFO-Vorfälle, bei denen
Zeugenberichten zufolge Kampfjets zum Einsatz kamen,
gab es über Puerto Rico 

Einige der spektakulärsten UFO-Sichtungen, bei denen Zeugenberichten zufolge Kampfjets zum
Einsatz kamen,
gab es über Puerto Rico. Hier kam es zu einem Vorfall, bei dem hunderte von Zeugen 
ein riesiges Objekt am Himmel beobachteten. 

Artikel lesen - HIER KLICKEN!




Lesen Sie auch diesen Artikel:
Die UFO-Sichtungswelle über Mexiko

Im Jahr 1991 ereignete sich über Mexiko eine der größten UFO-Sichtungswellen der Welt, die bis heute anhält

Am 11. Juli 1991 begann während einer totalen Sonnenfinsternis, die schon von den Mayas vor
Jahrhunderten mit ihren astronomischen Kenntnissen vorab angekündigt wurde, einer der größten
UFO-Sichtungswellen der Welt. Besonders spektakulär ist in diesem Zusammenhang eine alte Maya-
Prophezeiung zur "6. Sonne" für diesen Zeitpunkt, in der beschrieben wurde, dass die Götter sich ab
diesem Zeitpunkt 
wieder am Himmel zeigen würden. Die Prophezeiung steht in Verbindung mit
einem angekündigten 
Bewusstseinswandel.  Erst nachdem die UFOs am Himmel über Mexiko
auftauchten, erinnerten sich 
einige Experten und Forscher an diese uralte Prophezeiung, die sich
nun tatsächlich zu erfüllen schien. In den westlichen Medien wurde die UFO-Sichtungswelle
in den Neunzigern überwiegend gezielt in die "Boulevardpresse" verbannt. Fußballergebnisse und
die Lottozahlen sowie das politische Gefrotzel zu mehr oder weniger belanglosen Themen waren
offensichtlich wichtiger, als die massivste Sichtungswelle unbekannter intelligent gesteuerter
Flugobjekte über Jahre am Himmel von Mexiko auf im Luftraum der Erde... 


Artikel lesen - HIER KLICKEN!




Lesen Sie auch diesen Artikel:
UFOs: Astronauten & Kosmonauten sagen aus
Die Bevölkerung wird belogen? Die Aussagen von Zeugen aus den Weltraumprogrammen / TEIL 1

Eine Vielzahl von Astronauten und Kosmonauten sahen oder filmten UFOs. Einige ihrer Berichte,
Mitschnitte, Filme oder Bilder sehen Sie hier in TEIL 1 bzw. TEIL 2. Viele weitere Aufnahmen, u.a.
von einigen Space Shuttle STS-Missionen sowie von Kosmonauten finden Sie zusätzlich über das
Inhaltsverzeichnis unter der Kategorie "UFOs".

Artikel lesen -
HIER KLICKEN!


g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++