DAN DAVIS
 
              DAS MAGAZIN
        gegen Rechts & gegen
 GEHEIMGESELLSCHAFTEN
           
                                                      

Titel

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++

GUIDO GRANDT - Autor, TV-Redakteur & investigativer Journalist - Neue Artikel jetzt hier!

AUFGEDECKT! Aus Angst der Politik vor den Bürgern klammheimlich geplant: Verfassungsschutz soll künftig OHNE RICHTERLICHEN BESCHLUSS in Wohnungen eindringen dürfen, um Staatstrojaner auf Smartphones & Computer zu spielen!

Ein neuer Gesetzentwurf enthüllt wahre Stasi-Methoden:Geheimdienst soll Grundrecht aushebeln dürfen!Eindringen in Wohnungen ohne Richterbeschluss, um Staatstrojaner aufzuspielen!


Aus Angst der Politik vor den Bürgern, die als Maßnahmen zur inneren Sicherheit „verkauft“ werden, sind längst schon neue Massnahmen diskutiert worden.


So wird klammheimlich ein Gesetz vorbereitet, das dem Inlandsgeheimdienst neue Kompetenzen verleihen soll und an nichts anderes, als an Stasi-Methoden erinnert!


Um das geht es laut MDR:

Das Gesetz zur Harmonisierung des Verfassungsschutzrechtes des von Horst Seehofer geführten Bundesinnenministeriums, dessen Entwurf bereits seit März 2019 vorliegt, ist salopp gesagt eine Bombe!

Der Rechtsprofessor Fredrik Roggan, der an der Polizeihochschule Brandenburg lehrt, erklärt dazu:

Verfassungsschützer könnten ohne richterlichen Beschluss in Wohnungen eindringen, um Überwachungssoftware (Staatstrojaner) auf Smartphones oder Computer zu spielen, um diese zu überwachen.


Damit widerspricht der Gesetzentwurf dem Grundgesetz, das eine „Unverletzlichkeit der Wohnung“ garantiert.


Ebenso sollen auch Daten von unter 14-Jährigen gespeichert werden können.


Artikel lesen - HIER KLICKEN!






„Keinen Frauen als Mitglieder erwünscht!“ – FREIMAURERLOGEN VERSTOSSEN GEGEN DAS GRUNDGESETZ!

Die regulären Freimaurerlogen schließen Frauen nach wie vor aus!Das ist Frauendiskriminierung und
verstößt gegen das Grundgesetz!Gerichtsurteil bringt die Logenbrüder in die Bredouille!
Bundesfinanzminister Olaf Scholz in Zugzwang!


SPD-Bundesfinanzminister Olaf Scholz will reinen Männer-Vereinen die Gemeinnützigkeit entziehen.

Scholz: „Wir ändern gerade das Gemeinnützigkeitsrecht. Vereine, die grundsätzlich keine Frauen 

aufnehmen, sind aus meiner Sicht nicht gemeinnützig. Wer Frauen ausschließt, sollte keine Steuervorteile 

haben und Spendenquittungen ausstellen.“


Laut Scholz gibt es „deutschlandweit Hunderte Vereine wie Schützengilden oder Sportclubs, die 

ausschließlich Männer zulassen“.


Originalquelle: https://www.mmnews.de/politik/133676-finanzminister-will-reinen-maenner-vereinen-gemeinnuetzigkeit-nehmen


Was der Bundesfinanzminister nicht erwähnt: Vor allem die Freimaurerlogen schließen Frauen aus!


Was also ist mit denen, Herr Scholz?


So steht beispielsweise noch heute bei den „Vereinigten Grosslogen von Deutschland“ zu lesen:


Artikel lesen - HIER KLICKEN!



.

IWF-Chefin Christine Lagarde löste unlängst Mario Draghi als neue EZB-Präsidentin ab! Das bedeutet
für Bürger und Sparer nichts Gutes! Lesen Sie hier, wie Ihre Freiheiten noch mehr beschnitten werden
sollen! Darüber informiert Sie  kein Mainstream-Medium und kein Politiker!


Christine Lagarde, die einstige französische Finanzministerin und  Chefin des Internationalen

Währungsfonds (IWF) hat das Postengeschachere gewonnen: Sie ist Nachfolgerin von Mario Draghi und

damit neue Chefin der Europäischen Zentralbank. Darauf jedenfalls einigten sich vor kurzem die EU-

Granden.


Oder anders ausgedrückt: Die Französin musste diesen Posten bekommen, wenn schon die deutsche

Ex-Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen neue EU-Kommissionschefin ist. Frauen an die

Macht, sage ich da nur, auch in Anspielung auf Bundeskanzlerin Angela Merkel oder die CDU-Parteichefin

und neue Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer.


Artikel lesen - HIER KLICKEN!




.


GUIDO GRANDT zum neuen Buch von Dan Davis
DAN DAVIS: „Die Kennedy-Verschwörung –

War es eine Freimaurer-Hinrichtung?“ – Wer das Finanzsystem ändern will, der stirbt!

Der Mord an John F. Kennedy!
Gibt es eine mögliche Verbindung zu den Freimaurern beim Mord an JFK? Neue Fakten!


Über den Mord an John F. Kennedy am 22. November 1963 wurden bereits eine Vielzahl von Büchern 

publiziert, die sich mit den verschiedensten Fakten und Verschwörungstheorien auseinandersetzen. 

Wurde Kennedy wirklich Opfer eines Einzeltäters – oder war es am Ende doch eine Verschwörung?

Und falls ja – wer waren die Drahtzieher? Der CIA? Die Mafia? Die Kubaner?


Der Autor Dan Davis beleuchtet erstmals ausführlich die Rolle von Geheimgesellschaften in diesem 

Zusammenhang. Denn genau hier scheinen sich im Hintergrund die Fäden zu verbinden. Als eine Art 

unsichtbare Instanz hinter allen anderen vermeintlichen Nutznießern, die in anderen Büchern bereits 

ausführlich thematisiert wurden und die ausführend an dem  Komplott gegen Kennedy mitgewirkt

haben könnten.


In der Aufklärungsszene spielt ja seit ein paar Jahren ein gewisser „QAnon“ eine Rolle, ein

Whistleblower, der Geheimnisse und Pläne rund um Donald Trump und sein Engagement gegen den

Deep State veröffentlicht.


Artikel lesen - HIER KLICKEN!



.

Syrien-Konflikt: Ein Militärisches Eingreifen der Bundeswehr wäre verfassungswidrig!
Hier die ganze Wahrheit!


Wieder einmal ist es eine Frau, die keine Ahnung hat, vom Geschäft (so ein anonym bleiben wollender 

Bundeswehr-Informant zu mir), die unlängst einen gefährlichen Vorschlag machte:


Die Rede ist von Annegret Kramp-Karrenbauer, die eine internationale Sicherheitszone in

Nordsyrien verlangte.


Sie erklärte vor Kurzem, Verbündete für einen internationalen Stabilisierungseinsatz im umkämpften

Nordsyrien gewinnen zu wollen.


Ziel sei es, den Kampf gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) fortzusetzen und mit einem

Wiederaufbau zerstörter Regionen eine freiwillige Rückkehr von Flüchtlingen zu ermöglichen.

„Es ist wichtig, dass wir von Europa aus politische Vorschläge machen, wie wir auf Dauer diese Region 

stabilisieren können – international kontrolliert, aber unter Einbeziehung der Türkei und Russlands“,

sagte die CDU-Chefin und Bundesverteidigungsministerin.


Dieser Vorschlag sorgte nicht nur bei den Bündnispartnern zu Irritationen, sondern auch in der Großen 

Koalition. Denn Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) fühlte sich von der Bundesverteidigungsministerin 

(CDU) mehr als auf den Schlips getreten!


So meinte Maas: „Von SMS-Diplomatie halte ich wenig. Daraus wird schnell eine SOS-Diplomatie.“


Artikel lesen - HIER KLICKEN!




.

US-Präsident Donald Trump polarisiert die Welt, wie kein anderer vor ihm.


Trotz seiner Erfolge (die ich u.a. in meinem Buch „Hexenjagd auf Donald Trump“ beschrieben habe)

wird er in weiten Teilen der USA, in Europa, insbesondere aber in Deutschland „gebasht“, was das

Zeug hält.


Dass Trump kein ausgesprochener Merkel-Freund ist, ist ebenfalls bekannt. Er hat seine Gründe dafür.

So wetterte er etwa gegen ihre Flüchtlingspolitik: „Was für ein Desaster diese Masseneinwanderung! 

Deutschland ist zerstört! Was Merkel gemacht hat ist Wahnsinn!“


Außerdem sprach er das aus, was bei Deutschlands Politik-Elite wohl ebenfalls nicht gut ankam:

„Wir geben die politische Macht wieder den Bürgern zurück!“


Artikel lesen - HIER KLICKEN!




.

Grüne kämpfen aktiv in vielen Ländern gegen den Flugverkehr! Grüne fordern u.a. höhere Steuern
und Abgaben auf Flugtickets! Dabei fliegen nicht nur Grünen-Politiker, sondern AUCH Grünen-
Wähler am häufigsten!


Im Sommer 2019 wurde bekannt, dass GRÜNEN-Politiker im Bundestag am meisten fliegen.

Konkret handelte es sich bei 854 Flügen um „Einzeldienstreisen“, die die jeweiligen Abgeordnete auf 

EIGENE Initiative unternahmen und im Bundestag abrechneten.


328 Flugreisen wurden im Rahmen von Delegation absolviert.


Dabei waren die 67 Grünen-Abgeordneten in knapp zwei Jahren insgesamt 126 Mal mit dem Flugzeug

unterwegs (1,9-mal pro Kopf).


Der Durchschnitt aller Fraktionen lag jedoch bei 1,2 Flügen pro Abgeordnetem.


Und welche Ausrede haben die Grünen dafür:


Es sei die „Aufgabe der Abgeordneten, sich umfassend zu informieren und auf einer validen 

Wissensgrundlage parlamentarische Initiativen auf den Weg zu bringen.“


Dafür sei der Dialog mit Fachleuten vor Ort besonders wichtig.


Artikel lesen - HIER KLICKEN!



.

Der linksextremistische Hass spaltet die Gesellschaft immer weiter! Antifa-Studenten bepöbeln &
beschimpfen Bernd Lucke an der Uni Hamburg! Der Ökonomie-Professor muss unter Polizeischutz
den Hörsaal verlassen
!


Bernd Lucke ist Ökonomie-Professor und war 2013 maßgeblich an der Gründung der Alternative für

Deutschland (AfD) beteiligt. Später überwarf er sich mit der Partei, kämpfte dort gegen „rechte“ Tendenzen

und verließ sie 2015.


Konkret: Nachdem er 2015 im Streit um eine stärker nationalkonservative Ausrichtung der Partei von

Frauke Petry als AfD-Bundessprecher abgelöst worden war, hatte er die Partei verlassen und in der Folge 

fremdenfeindliche und rechtsextreme Tendenzen angeprangert.


Und nun das:

Bei Luckes Rückkehr an die Uni Hamburg, um dort eine Lesung über Makroökonomik zu halten,

wurde er als „Nazi-Schwein“ diffamiert.


Zuvor hatte die Studierendenvertretung „Asta“ zu einer Kundgebung vor der Uni aufgerufen,

um gegen Lucke Stimmung zu machen.


Artikel lesen - HIER KLICKEN!




.

Die „auserwählten“ Amerikaner rotteten Millionen Indianer aus! Mächtige Freimaurer träumten
Großmachtsphantasien … … die bis heute anhalten! 


Die imperiale Politik der USA begann schon früh. Und nicht erst mit der desaströsen Außenpolitik

der Bush-Administration.


Konkret setzte das Hegemonialstreben der Amerikaner schon zwanzig Jahre nach Ausrufung der 

Unabhängigkeit ein. Denn die Ausdehnung der Vereinigten Staaten auf dem nordamerikanischen Kontinent 

konnte nur durch die Zerschlagung der indianischen Nationen erfolgen.


Das sind die schändlichen Fakten:

  • Die amerikanische Regierung schloss etwa 800 Verträge mit den verschiedenen Indianervölkern.

  • Davon wurden rund 430 vom US-Kongress NICHT ratifiziert.

  • Dennoch wurde erwartet, dass sich die Indianer an die Vertragsklauseln hielten.

  • Von den 370 vom Kongress ratifizierten Verträgen, hielten die USA KEINEN EINZIGEN ein (laut Daniel K. 
  • Inouye, der damaligen Vorsitzenden des Senate Select Committee on Indian Affairs).


Weitgehend unbekannt ist auch, dass Freimaurer Benjamin Franklin (Mitglied der St. John’s Lodge in 

Pennsylvania und späterer „Provinzial-Großmeister“) von der föderalen Regierungsform der Sechs

Nationen der Irokesen-Konföderation inspiriert wurde.


Logenbruder Franklin war einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten und einer der Unterzeichner

der Unabhängigkeitserklärung, an deren Entwurf er sich selbst beteiligte.


Artikel lesen - HIER KLICKEN!




.

Die westlichen Mainstream-Medien & die Politik lügen einmal mehr! Enthüllte Fake News zu einem
Giftgasangriff in Syrien!


Neuer Chemie-Angriff von Giftgas-Bestie Assad? So lautet der Titel eines neuen Hetz-Artikels der BILD.


Und darüber: USA haben keine Beweise!


Damit konterkariert BILD eigentlich schon ihren eigenen Artikel.


Weiter heißt es (Hervorhebungen durch mich):

Seit Monaten bombardieren russische und syrische Jets die letzte Rebellen-Provinz in Syriens Nordwesten,

werfen Armee-Hubschrauber von Diktator Assad Fassbomben auf Dörfer in der Region Idlib. Doch das 

reicht der Giftgas-Bestie anscheinend noch nicht.


Die USA haben nach eigenen Angaben „Hinweise“ auf einen neuen Chemiewaffen-Angriff der Truppen

des syrischen Diktators Assad.


In einer Erklärung des US-Außenministeriums vom Dienstag ist die Rede von einer „mutmaßlichen 

Chlorgas-Attacke im Nordwesten Syriens am Morgen des 19. Mai.“ Derzeit würden weitere Informationen 

dazu beschafft, sagte Außenamtssprecherin Morgan Ortagus.


Und weiter:


Artikel lesen - HIER KLICKEN!




.

Die hiesige Mainstream-Lücken-Fake-News-Presse basht nach wie vor gegen Donald Trump! Nicht
thematisiert werden die „korrupte“ Hillary Clinton und ihre Demokraten! Hier die ganze Wahrheit
!


Während US-Präsident Donald Trump sein nächstes Wahlversprechen wahrmachen will, „endlose“ Kriege 

zu beenden und amerikanische Soldaten aus Afghanistan und Syrien nach Hause zu holen und dafür 

gebasht wird, geht in den hiesigen Mainstream-Medien ein anderes Thema völlig unter:


Die E-Mail-Affäre von Hillary Clinton, die noch längst nicht ausgestanden ist.


Zeit also, hier an dieser Stelle mehr Licht ins Dunkel zu bringen, um nicht auf die Ablenkungsmanöver

der Mainstream-Medien hereinzufallen!


Nach dreieinhalb Jahren andauernder Untersuchung kam das amerikanische Außenministerium letzte

Woche zum Ergebnis, dass es unter Hillary Clintons Führung 588 nachweisbare Verstöße gegen

Geheimhaltungsvorschriften gab.


Artikel lesen - HIER KLICKEN!





PSIRAM: So „illegal & kriminell“ ist der Internet-
Pranger wirklich! – Hintergründe & Hintermänner!

Fast jeder kennt die selbsternannten Online-Inquisitoren von Psiram („Pseudowissenschaft, Irrationale

Überzeugungssysteme, Alternative Medizin“), einer der „Skeptikerbewegung“ nahestehender Website.

Quelle Screenshot/Bildzitat: https://www.psiram.com/


Diese beschreibt sich selbst hochtrabend als „Wiki der irrationalen Überzeugungssysteme“ und wendet

sich offenbar gegen „Pseudowissenschaft, Esoterik und Verschwörungstheorien.“


Thematisch werden die Kernbereiche „Glaubenssysteme, Beutelschneidereien, Pseudowissenschaften

und pseudowissenschaftliche Heilmethoden“ kritisch betrachtet.

Quelle: https://www.heise.de/tp/features/Esowatch-heisst-jetzt-Psiram-3394952.html


Eigentlich ein hehres Anliegen, wenn man es „seriös“ betreibt. Aber nicht so, wie es die Verantwortlichen

von Psiram machen!


Zum einen existiert die Website seit 2007, trug zu Anfangs den Namen „EsoWatch“ und wurde im Juli

2012 dann in „Psiram“ umbenannt. All das hat natürlich seine Gründe.


Auf WikiMANNia ist dazu zu lesen:

Zur Umbenennung des Projekts gibt es nach Eigen- und Fremd­darstellung unter­schied­liche Angaben.

Kritiker behaupten, dass nach mehreren Klagen (unter anderem wegen Verleumdung und Rufmord) die 

Betreiber die Kontrolle über die Domain „esowatch.com“ verloren hätten.


Die Eigendarstellung gibt folgende Erklärung für die Namensänderung:

«Der Name EsoWatch passte schon lange nicht mehr richtig zu unserem Projekt. Esoterik ist nur ein Teil
unseres Themen­spektrums. Wir ärgern uns in vielen Bereichen über Wissen­schafts­feindlich­keit und bloggen
des Öfteren auch über Open Science, Gentechnik und andere Themen. Des Weiteren behandeln wir
irrationales Denken, Pseudo­medizin und vieles mehr. Als wir dann Schwierig­keiten hatten die alte Domäne
mitzunehmen, entschieden wir uns, den bereits angedachten Namens­wechsel vor­zu­ziehen.» – Psiram-
Pressestelle

Quelle: https://de.wikimannia.org/Psiram


U.a. auch ich selbst sowie andere Aufklärer gerieten längst in den Fokus von Psiram und Co., verbreiten

Sachverhalte, die nicht stimmen oder komplett veraltet sind und betreiben Rufmord und anderes.

Die Psiram-Autoren sind anonym. Und es gibt kein Impressum.


Alleine das sagt schon alles!


Die Berliner Tageszeitung deckte die unsäglichen, mitunter kriminellen Machenschaften des

Internetprangers in dem Artikel „PSIRAM – RUFMORDINSTRUMENT OHNE IMPRESSUM ABER

MIT FRAGWÜRDIGEM WIKIPEDIA PROPAGANDA-EINTRAG“ vom Januar 2019 auf.


Nachfolgend zitiere ich daraus (kursiv):


Artikel lesen - HIER KLICKEN!




.

TALKSALON #04 // Mordkomplott Jörg Haider // Im Gespräch mit Guido Grandt // November 2019

Mordkomplott Jörg Haider ist der neue Bestseller von Guido Grandt einen der besten Investigativ

Journalisten im Deutschsprachigem Raum. Deshalb freut es uns extrem Guido als Gast für unseren

Talksalon #04 gewinnen zu können.



Guido Grandt:

Vor elf Jahren, am 11. Oktober 2008, starb der damalige Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider

angeblich bei einem Autounfall, so die offizielle Story:


Dr. Jörg Haider kommt aus einem angeblichen „Schwulenlokal“ und ist mit 1,8 Promille Alkohol – also 

betrunken und fahruntüchtig – alleine in seinem Dienstwagen (ein VW-Phaeton), nach Hause ins Bärental 

unterwegs, um zur 90. Geburtstagsfeier seiner Mutter zu fahren.


Gegen 1.15 Uhr überholt Haider mit 142 km/h auf der Loiblpass-Bundesstraße – in der Ortschaft Lambichl 

(Tempolimit 70) im Süden Klagenfurts – ein anderes Auto, kommt rechts von der Straße ab, gerät dabei auf 

eine Böschung, schlittert an einer Thujahecke entlang, mäht ein Verkehrsschild um, kracht gegen einen 

Betonsockel, schleudert gegen einen Hydranten und überschlägt sich mehrmals.  Haider erleidet schwerste 

Verletzungen und verstirbt. Sein Dienstwagen ist in einem technisch einwandfreien Zustand gewesen, so 

dass eine Sabota ge ausgeschlossen wird.


Zusammengefasst: der schwer betrunkene Haider, der direkt aus einem Schwulenlokal kommt, rast mit
doppelt so hoher Geschwindigkeit, wie erlaubt, in den Tod. Die logische pointierte Folgerung:
Homosexuell + Alkoholiker + Raser = Tod.


Das ist im Großen und Ganzen die verbreitete Coverstory von Jörg Haiders „Unfall.“


Doch sie stimmt so nicht!


Die Mär vom Unfall des sturzbetrunkenen Rasers geistert noch immer durch die Behörden, Gazetten und 

Kabinette und durch die Köpfe jener, die es entweder nicht besser wissen oder absichtlich die

Unwahrheit sagen.


Seit Jahren schon wird alles getan, um hinsichtlich Haiders Tod einen Mordverdacht weiterhin

auszuräumen. Als wäre es gar Staatsräson, dass ein politisch motiviertes Attentat nicht in Frage kommt.

Nicht für Politiker, nicht für die Medien und auch nicht für die Ermittler.


Artikel lesen - HIER KLICKEN!



.

Tausende Kinder wurden & werden von Katholischen Priestern vergewaltigt! Die Ursachen werden verschwiegen! Bis jetzt!


Für Ermittlungsbehörden können die möglichen Ursachen sexuellen Missbrauchs durch Kleriker oftmals

gleichzeitig auch deren Motive sein. Allerdings gestaltet sich die Suche nach dem eigentlichen „Tätermotiv“ 

als relativ schwierig, weil es oft nicht von „außen“, sondern gerade von „innen“ kommt: aus der

psychischen Verfasstheit des Missbrauchers.


So beginnt die Ursachenforschung, weshalb auch und weshalb gerade Kleriker Minderjährige sexuell 

missbrauchen, mit der psychischen Verfasstheit katholischer Priester.


Eine ältere amerikanische Studie (Kennedy und Heckler 1972) belegt, dass von 271 in der Untersuchung 

beurteilten katholischen Priestern 179 zu den „emotional Unterentwickelten“ zählten, 50 gehörten zu den in 

„Entwicklung Begriffenen“, 19 zu „Extreme der Entwickelten“ und 23 zu den „mangelhaft Entwickelten“. 

Die Forscher bemerkten, dass die Priester jedoch die „Probleme der Allgemeinbevölkerung reflektierten“ 

und im landesweiten Vergleich mit anderen Männern nicht schlecht abschnitten.[i]


Dennoch, wie ich meine, ein alarmierendes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass diese Geistlichen mit ihrer 

gestörten psychischen Gesundheit auch seelsorgerisch tätig sind und Erwachsene, Jugendliche und Kinder 

auf ihrem Lebensweg begleiten.


Stephen Rossetti und L.M. Lothstein weisen darauf hin, dass die meisten der Priester oder Ordensleute,

die Kinder missbrauchen, „große seelische Probleme“ hätten und unter Persönlichkeitsstörungen mit

Symptomen wie Passivität, Abhängigkeit und zwanghaftem Verhalten litten. Sie würden Unsicherheit,

geringes Selbstwertgefühl, Vorbehalte gegen ihre Mitmenschen und Autoritätspersonen verbergen und

zumeist ihre wahren Gefühle, Wünsche und Sehnsüchte, aber auch ihre Wut verstecken.[ii]


Artikel lesen - HIER KLICKEN!





PÄDO-ELITEN: Hochrangige pädokriminelle Netzwerke, Satanismus & Ritualmorde!

RITUALMORDE+++


Jeffrey Epstein, Marc Dutroux, Jimmy Saville – Beispiele für Handlanger von Pädokriminellen Netzwerken,

gedeckt von mächtigen, einflussreichen Eliten.


Das alles sind mitnichten Hirngespinste oder Verschwörungstheorien, wie manche Kritiker behaupten, 

sondern knallharte Fakten.


All das habe ich bereits in meinem Faction-Thriller „Sodom Satanas – Die Politik der Perversion“

beschrieben:

Sodom Satanas ist ein »fiktiver« Roman. Und doch ist er mehr als das. Viel mehr. Denn die Quintessenz

stammt aus meinen eigenen, über Jahrzehnte hinweg andauernden, gefährlichen Recherchen zum Thema

Kindesmissbrauch, pädokriminellen Netzwerken, Kinderhandel- und Kinderprostitution, Geheimpolitik,

Staatsterror, Satanismus und Okkultismus.


In diesem Fall entschied ich mich für die belletristische Form der Reality (Realistic) Fiction. Also für einen 

Faction-Thriller, der lebensecht, realistisch und glaubwürdig ist. Damit kleide ich die Wahrheit, die Fakten 

und Informationen, die mir vorliegen, nicht nur in ein anderes Gewand als in das eines nüchternen 

Sachbuches, sondern bringe dem Leser auch die hilflose oder erschreckende und oft grauenhafte 

Emotionalität der Protagonisten so nahe wie möglich. Die Amerikaner sprechen in diesem

Zusammenhang von der »real-to-life-fiction«.


Donatien-Alphonse-François de Sade, besser bekannt als der »Marquis de Sade«, der in Sodom Satanas

einen prominenten Platz einnimmt, sagte einmal: »Was hier vorliegt, soll kein Roman sein: Die entsetzliche

Wahrheit der Tatsachen, wie wir sie hier schildern werden, gehört zu den (…) berühmten Ereignissen, über

die ganz Europa seinerzeit gesprochen hat. Wie viele Menschen haben davor geschaudert? Wie viele

empfindsame Wesen haben Tränen deswegen vergossen? Aber warum entsprechen die Einzelheiten, wie

sie hier dargestellt werden, nicht ganz denen, die uns Berichte (…) überliefert haben? Der Grund ist der:

Nicht alles war (…) bekannt, und nicht alles stand in den Dokumenten (…) Da wir den Dingen aber näher

standen (…) haben wir unserer Darstellung eine größere Genauigkeit geben können (…)«


Artikel lesen - HIER KLICKEN!



g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++