von Bestsellerautor
DAN DAVIS
 
                 DAS
             UNBEQUEME
  NACHRICHTENMAGAZIN
           
                                                      

Titel

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++

Militär veröffentlicht UFO-Film über Mexiko
Sehen Sie die besten Filme aus den UFO-Sichtungen 
über Mexiko einschließlich Campeche / 2004

 

Im Jahr 2004 filmte das mexikanische Militär über Campeche 11 UFOs. Das besondere an diesem Film
ist, dass die Objekte nur auf den Infrarotaufnahmen zu sehen waren. Der Film entstand am 5. März. Die 
Flughöhe der Objekte wird auf rund 3.500 Meter geschätzt. Die Objekte umkreisten den Militärjet, als er 
über dem Staat Campeche auf einem Routineeinsatz gegen Drogenschmuggler war. Nur drei der Objekte 
wurden auch vom Radar des Flugzeugs erfasst. 

Dieser Vorfall geschah am 5. März 2004. Damals waren 2 Militärjets auf einer Mission über Campeche, Mexiko, 

unterwegs, welche ursprünglich den Zweck des Aufspürens illegaler Drogenoperationen in der Region hatte. 

Dabei filmten sie zufällig mehrere Objekte mit einer Wärmebildkamera am Himmel. Diese waren nur über 

Infrarot zu erkennen, optisch am Himmel nicht sichtbar, begleiteten sie die Militärjets aber über einen längeren 

Zeitraum, verschwanden hinter den Wolken und tauchten wieder aus diesen hervor. Auch bei dem USS Nimitz-

Vorfällen war zumindest eines der Objekte, das auf Film gebannt wurde, nur auf Infrarot zu erkennen, wie

 aus den Statements u.a. in der Dokumentation „Die UFO-Gefahr“ hervorgeht.


Leutnant German Marin, Radaroperateur während dem Vorfall in Mexiko im Jahr 2004, damals in einem

Interview Bezug nehmend auf die Objekte, die visuell nicht sichtbar aber ganz klar auf den Infrarotaufnahmen 

neben den Jets herflogen: „Ob ich Angst hatte? Ja, ein bisschen, denn wir hatten es mit etwas zu tun, was nie zuvor

passiert war, aber es war völlig echt.“ 

Abb. links: C-26 A Crew, welche Augenzeugen der "unerklärlichen" UFO-Begegnungen im März 2004 über Mexiko / 
Campeche wurde. Abb. rechts: Aufnahme der Obhjekte durch die Wärmebildkamera eines Militärjets.

Der mexikanische Verteidigungsminister Ricardo Vega Garcia hatte am 22. April 2004 die Erlaubnis zur

Veröffentlichung der Aufnahmen erteilt.


„Ich wusste nicht, was es war, aber ich glaube, dass es absolut real war“, sagte Leutnant Mario Adrian Vazquez,

der die Infrarotkamera bediente (siehe hierzu ergänzend auch „Nationale Sicherheit“, Dan Davis, 2005,

mit allen wichtigen Fakten u.a. zum Campeche-Vorfall im Jahr 2004)


In English - March 5 2004 Mexico Military films UFO


Mexikos Regierung bestätigt offiziell das UFO Phänomen ist Real


Jaime Maussan - UFO Conference 2005

Teil 1/3 (Best of)

Teil 2- 3:

Jaime Maussan - UFO Conference 2005

Teil 2/3 (Best of)



Jaime Maussan - UFO Conference 2005

Teil 3/3 (Best of)



UNCUT VERSION:

Caso OVNI Campeche 2004




Lesen Sie auch diesen Artikel:
UFOs über Puerto Rico

Einige der spektakulärsten UFO-Vorfälle, bei denen
Zeugenberichten zufolge Kampfjets zum Einsatz kamen,
gab es über Puerto Rico

Einige der spektakulärsten UFO-Sichtungen, bei denen Zeugenberichten zufolge Kampfjets zum
Einsatz kamen,
gab es über Puerto Rico. Hier kam es zu einem Vorfall, bei dem hunderte von Zeugen 
ein riesiges Objekt am Himmel beobachteten. 

Artikel lesen - HIER KLICKEN!




Lesen Sie auch diesen Artikel:
Die UFO-Sichtungswelle über Mexiko

Im Jahr 1991 ereignete sich über Mexiko eine der größten UFO-Sichtungswellen der Welt, die bis heute anhält

Am 11. Juli 1991 begann während einer totalen Sonnenfinsternis, die schon von den Mayas vor
Jahrhunderten mit ihren astronomischen Kenntnissen vorab angekündigt wurde, einer der größten
UFO-Sichtungswellen der Welt. Besonders spektakulär ist in diesem Zusammenhang eine alte Maya-
Prophezeiung zur "6. Sonne" für diesen Zeitpunkt, in der beschrieben wurde, dass die Götter sich ab
diesem Zeitpunkt 
wieder am Himmel zeigen würden. Die Prophezeiung steht in Verbindung mit
einem angekündigten 
Bewusstseinswandel.  Erst nachdem die UFOs am Himmel über Mexiko
auftauchten, erinnerten sich 
einige Experten und Forscher an diese uralte Prophezeiung, die sich
nun tatsächlich zu erfüllen schien. In den westlichen Medien wurde die UFO-Sichtungswelle
in den Neunzigern überwiegend gezielt in die "Boulevardpresse" verbannt. Fußballergebnisse und
die Lottozahlen sowie das politische Gefrotzel zu mehr oder weniger belanglosen Themen waren
offensichtlich wichtiger, als die massivste Sichtungswelle unbekannter intelligent gesteuerter
Flugobjekte über Jahre am Himmel von Mexiko auf im Luftraum der Erde... 


Artikel lesen - HIER KLICKEN!




Lesen Sie auch den Artikel:
UFO-Welle über ECUADOR

In den neunziger Jahren kam es in Ecuador zu einer
UFO-Sichtungswelle, die teilweise bis heute anhält

In den neunziger Jahren kam es in Ecuador zu einer UFO-Sichtungswelle, die teilweise
bis heute anhält.

Artikel lesen - HIER KLICKEN!




Lesen Sie auch diesen Artikel:
UFOs - Sichtungen von Piloten
Glaubwürdige Piloten berichten von UFOs die teilweise größer waren als ein Flugzeugträger...

Offiziell existieren sie nicht: Außerirdische /zeitreisende Flugobjekte im Luftraum unseres 
Planeten. Die Aussagen von Piloten sprechen hierzu aber eine ganz andere Sprache! Es existiert 
eine Vielzahl von Berichten von über 120 Meter großen zigarrenförmigen Objekten sowie runde UFOs, 
teilweise größer als ein Flugzeugträger. Skeptiker sortieren solche Berichte gerne aus und geben an
den Haaren herbeigezogene Erklärungsversuche als Tatsachen ab, die sämtliche Augenzeugen als 
Spinner oder Leichtgläubige Phantasten abtun. Aber können wir tatsächlich ignorieren, was hier
berichtet wird? Sehen Sie einige der eindrucksvollsten Berichte.

Artikel lesen - HIER KLICKEN!


g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++