DAN DAVIS
 
              DAS MAGAZIN
        gegen Rechts & gegen
 GEHEIMGESELLSCHAFTEN
           
                                                      

Titel

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++

XAVIER NAIDOO - Prozess mit gutem Ausgang
Gerichtsurteil: Sänger XAVIER NAIDOO darf nicht
als Antisemit bezeichnet werden

Sänger Xavier Naidoo hat sich mit Erfolg gegen die Antisemitismus-Vorwürfe gewehrt, die eine
Referentin
der Amadeu-Antonio-Stiftung gegen den Künstler erhob.

Menschen, die nicht alles glauben, was ihnen als "Wahrheit" von den Mainstream-Medien verkauft wird, 
ganz egal ob es um die Terroranschläge des 11. September 2001 oder andere angebliche "Verschwörungs-
theorien" geht haben es in Deutschland schwer. Gerne werden sie von ihren Kritikern in die braune 
Schublade gesteckt, um so das Problem aus der Welt zu schaffen. Popstar Xavier Naidoo hat in den 
letzten Jahren auch immer wieder dern Zorn seiner Kritiker auf sich gerufen. Musste er sich doch vermehrt 
anhören, den sog, "Reichsbürgern" nahezustehen oder gar selbst Antisemit zu sein. Jetzt setzte er sich zu 
Wehr.

Das Landgericht Regensburg untersagte, den Sänger als Antisemiten zu bezeichnen. Die Referentin habe
diesen Vorwurf nicht ausreichend belegen können, so die Richterin Barbara Pöschl bei der Urteilsverlesung.


Dieser Vorwurf greife in Naidoos Persönlichkeitsrecht ein, außerdem sei bei dem Sänger der Schutz der Kunstfreiheit mit zu berücksichtigen, so die Richterin. Die Beklagte könne sich zwar auf das Recht auf Meinungsfreiheit berufen, aber hier wiege das Recht auf Schutz der Persönlichkeit schwerer.


Der Satz "Er ist Antisemit" besage, dass Naidoo in ganzer Person ein Antisemit wäre - über die zitierten Liedtexte hinaus. Das habe die Beklagte nicht ausreichend belegen können. 


Naidoo habe sich dagegen glaubhaft von der Verwendung antisemitischer Ressentiments und 

Codewörter in seinen Texten distanziert. 


(Cover Up Newsmagazine, 17.07.2018)


.

Autor Dan Davis (COVER UP! Newsmagazine) setzt
sich seit Jahren gegen Fremdenfeindlichkeit und für
Multikulti ein

Bestsellerautor Dan Davis, Herausgeber des Online-Magazins COVER UP!, setzt sich seit Jahren für
Multikulti und die freie Meinungsäußerung & gegen Fremdenfeindlichkeit ein, wie er bereits im Jahr
2010 in Artikeln wie "Vorsicht: Rechte Tendenzen bis in höchste Kreise" deutlich zum Ausdruck bra-
chte. Nur so können wir zu einer friedlichen Welt heranreifen, die Kriege und Hass überwindet. Doch
wie kam es dazu, dass er sich für Multikulti begeistern konnte und sich zudem für an den Rand ge-
drängte Personen einsetzt, die teilweise bis heute unter Rufmordkampagnen leiden, Medienhetze
oder Diffamierungen?

Bei seinem ersten Aufenthalt in London in jungen Jahren, als er dort eine Sprachschule besuchte,
wurde Dan Davis erstmals...

Artikel lesen - HIER KLICKEN!


g +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ Unabhängig +++ DAN DAVIS +++ KOSTENLOS +++ DAN DAVIS +++
++ Besuche die REVOLUTION! +++ HIER KLICKEN! +++ Dan Davis +++ REVOLUTION, BABY! +++ Dan Davis ++